Mutter mit ihren zwei Söhnen kocht Spaghetti in Rempp Küche

Rempp geht in die Tiefe

Einfach mehr bietet Rempp Küchen ab Februar 2018. Die bisherigen Schränke mit einer Tiefe von 33 cm werden um 2 Zentimeter tiefer. Was bringt das, werden Sie zurecht fragen? Die Essgewohnheiten verändern sich immer mehr, dies bedeutet auch ein mehr an Geschirr und Ausstattung. Pizza, Pasta, Fisch, Fleisch, Suppe – unterschiedliche Mahlzeiten benötigen unterschiedliche Teller. Und eine Pizza darf ruhig rund und groß sein, Pasta hat auf einem großen Teller einen tollen Auftritt. Doch wohin mit den großen Tellern? Bei einer Oberschranktiefe von 35 cm finden diese ihren Platz. Und das alles ohne Mehrpreis – ganz Standard – Rempp eben.

Zurück zur Übersicht